Mobil oder nicht mobil

12 Mai 2015

Nein, das ist keine Frage mehr. Denn jetzt ist es amtlich: Bei der mobilen Suche auf Smartphones bevorzugt Google Webseiten, die für Mobilgeräte optimiert sind. Bereits seit Ende vergangenen Jahres erscheint passend dazu das Etikett „Für Mobilgeräte“. Probieren Sie es auf Ihrem eigenen Smartphone aus.

Die Auszeichnung erhalten nur sog. Responsive Webseiten, die sich dem Ausgabegerät anpassen und das mobile Surfen somit einfacher machen.

fuer_mobilgeraete

Warum diese Änderung? In der Begründung für das Update vom 21.4.2015 führt Google an, dass immer häufiger mobil recherchiert und nach Informationen gesucht wird. Die mobile Suche ist dabei oft nur die Vorstufe zu einer späteren Buchung oder Beauftragung. Nur ein positives mobiles Nutzungserlebnis gewährleitet also eine insgesamt qualitätsvolle Suche, auch wenn diese später auf dem Desktop-PC weitergeführt wird.

Was bedeutet das für Webseitenbetreiber? Es ist sicher ein guter Anlass, die eigenen Seiten auf ihre mobile Tauglichkeit hin zu analysieren. Mit einem eigens von Google bereitgestellten Analyse-Tool ist das eine einfache Übung.

https://www.google.de/webmasters/tools/mobile-friendly/

Fällt das Ergebnis negativ aus, werden gleichzeitig Anhaltspunkte für die Optimierung mitgeliefert. So wird beispielsweise als Manko vermerkt, wenn Links zu eng beieinander liegen, der Text nur schwer lesbar ist oder der Inhalt breiter als der Bildschirm ist.

Die Änderung sollte für Webseitenbetreiber ein Anlass sein, einmal einen genaueren Blick in die Website-Statistik wie z.B. in Google Analytics oder Piwik zu werfen. Dort lässt sich genau ablesen, wie häufig von welchen Geräten auf das Angebot zugegriffen wird, wie sich die Nutzer auf den Seiten verhalten und inwiefern Umsätze getätigt werden.

Das Thema ist interessant für Sie? Hier können Sie sich noch näher über die Anforderungen und Richtlinien informieren, die Google für mobilitätsfreundliche Websites formuliert und bereitstellt.

Einen SEO-Leitfaden für Mobilgeräte finden Sie hier

https://developers.google.com/webmasters/mobile-sites/mobile-seo/?hl=de

Die angepassten Richtlinien für Webmaster könne Sie hier nachlesen:

https://support.google.com/webmasters/answer/35769?hl=de#technical_guidelines

Und natürlich können Sie sich auch jederzeit an uns wenden, wenn Sie zu diesem Thema konkrete Nachfragen haben oder Ihre Website überarbeiten möchten.